links

Jüngere Deutsche Geschichte (1)

“Soldaten sind Mörder”

Dieses Zitat darf man in Deutschland frei äußern, wer die Geschichte dazu nicht kennt, dem sei der entsprechende Wikipedia-Artikel ans Herz gelegt. Ein sehr schönes Beispiel kollidierender Grundrechte und der politischen Entwicklung in Deutschland im allgemeinen.

1995 feierte die Bundeswehr ihren 40. Geburtstag. Hierzu ordnete das Bundesverteidigungsministerium unter anderem einen Großen Zapfenstreich mit Rekrutengelöbnis auf einem Gelände in Berlin an, auf dem 1991 während des Zweiten Golfkrieges Friedensdemonstrationen stattfanden. Die Wahl des Platzes wurde von Gelöbnisgegnern als Provokationempfunden. Viele Menschen nahmen an den Demonstrationen gegen diese Veranstaltung und die ebenfalls stattfindenden Zapfenstreiche in Bonn und Erfurt teil. Als Reaktion auf diese Geschehnisse forderten die regierenden Parteien CDU/CSU und FDP, einen Schutz der Bundeswehrsoldaten gegen die Bezeichnung „Mörder“ im Gesetz zu verankern. (…)

Dieser Artikel wurde außerdem in meine neue Tag-Kategorie “German-Wikipedia-articles-that-should-be-translated-to-english” aufgenommen…

Sep 30th, 2009 6:09pm | no comments | blog, links read on

Menschliches Wissen (11)

Future perception

Researcher Mark Changizi of Rensselaer Polytechnic Institute in New York says optical illusions are due to a neural lag which most humans experience while awake. When light hits the retina, about one-tenth of a second goes by before the brain translates the signal into a visual perception of the world. Scientists have known of the lag, yet they have debated over how humans compensate, with some proposing that our motor system somehow modifies our movements to offset the delay.

Changizi asserts that the human visual system has evolved to compensate for neural delays, generating images of what will occur one-tenth of a second into the future. This foresight enables human to react to events in present. This allows humans to perform reflexive acts like catching a fly ball and to maneuver smoothly through a crowd.

via Optical illusion – Wikipedia, the free encyclopedia.

Mar 25th, 2009 6:26am | no comments | blog, links read on

steadycam mobile

unglaublich. es gibt ein 20 km/h steadycam mobil. interessant.
das ersetzt quasi jede blöde dollyschiene. jedenfalls wenn man prakischerweise auf einem sportplatz asphalt dreht.

www.handsfree-transporter.com

Dec 20th, 2008 1:46am | no comments | blog, links read on

Was es nicht alles gibt (1)

Twuffer – the twitter buffer

Dec 18th, 2008 4:07am | no comments | blog, links read on

Wie man richtig zu Architektur tanzt.

Ein großartiger Mensch namens Roland Voegtli hat eine wahrscheinlich sehr Praktische Sammlung zum Thema Bildbetrachtung ins Netz geworfen. Inklusive Checklisten mit Minutenangaben, wie lange das Bild betrachtet werden soll und einer “Tabelle über visuelle Submodalitäten“. Das anscheinend neueste Feature werde ich garantiert in den nächsten Tagen einfach mal testen: den Fragen-Generator.

Das ganze heist Ah-Bah!

Dec 5th, 2008 4:41am | no comments | blog, links read on

Beschwerdechor Weimar

beschwerdechorweimar-header

Wer eine Beschwerde loswerden möchte hat dazu anläßlich des 20. Wiegenfestes der ACC Galerie die einmalige Gelegenheit sie singen zu lassen.

Beschwerdechor Weimar.

(Minimale Anpassung eines K2 Themes und Hosting etc. von mir.)

Nov 27th, 2008 5:54am | no comments | blog, links, portfolio, PR read on

Menschliches Wissen (4)

Internet der Dinge – Wikipedia.

Oct 30th, 2008 12:57am | no comments | blog, links read on

Menschliches Wissen (3)

Das Infinite monkey theorem (v. engl. infinite „unendlich“; monkeyAffe“; theoremTheorem, Lehrsatz“) besagt, dass ein Affe, der unendlich lange zufällig auf einer Tastatur herumtippt, fast sicher irgendwann alle Bücher in der französischen Bibliothèque nationale de France (Nationalbibliothek Frankreichs) schreiben wird. In englischsprachigen Ländern heißt es, dass so irgendwann die Werke William Shakespeares entstehen werden.

Infinite monkey theorem – Wikipedia

Sep 29th, 2008 2:37am | no comments | blog, links read on

Menschliches Wissen (2)

List of problems solved by MacGyver – Wikipedia, the free encyclopedia.

(via)

Aug 28th, 2008 5:14am | no comments | blog, links read on

Menschliches Wissen

Ist doch immer wieder interessant zu sehen, was alles so in Definitionen gefasst ist.

Tetris effect – Wikipedia, the free encyclopedia.

(semivia jojo)

Aug 19th, 2008 6:39pm | no comments | blog, links read on

About the archives